09.02.2013 - Elmar Braß Trio

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: ???

Elmar Braß - Piano
Peter Schwebs - Bass
Christian Schoenefeldt - Schlagzeug

SwingendeTitel in der Tradition des modernen Mainstream gehören ebenfalls zum Repertoire wie inhaltsvolle Balladen des Great American Songbook. Elmar Braß gehört längst zu den spannenden Interpreten der jungen Jazzgeneration. In der Tradition des Jazzpianos verwurzelt verarbeitet er die Einflüsse seiner frühen Vorbilder wie Oscar Peterson mit der expressiven Melodik des Bebop bis zum musikalischen Erbe Herbie Hancocks. Sein rhythmisches, im Blues geerdetes Spiel steht im Kontrast zu einer anspruchsvollen aber gleichzeitig harmonischen Klarheit.

2008 und 2009 wurde er zum internationalen Klavierwettbewerb des Montreux Jazzfestivals eingeladen, 2006 und 2010 spielte er beim renommierten " Concours Martial Solal " in Paris. Jüngst erhielt er beim " Premio Internazionale Massimo Urbani 2012 " den " Premio della Critica " der italienischen Fachpresse.
Braß veröffentlichte bislang drei Alben als Bandleader. 2010 erschien exclusiv für das japanische Label "Atelier Sawano" das Trio-Album "Night Dreamer", welches von der Fachpresse äußerst positiv bewertet wurde.
Kontrabassist Peter Schwebs lebt in Berlin und New York, wo er zuletzt einen Lehrauftrag an der NYU hatte. Sein zweites Album als Bandleader " In - Between Seasons & Places " erscheint im Frühjahr 2013 bei " Berthold Records " welches er in New York mit Spitzenmusikern der dortigen Szene aufnahm.
Christian Schoenefeldt ist einer der renommiertesten Schlagzeuger der Norddeutschen Jazzszene und hatte Engagements mit Musikern wie Benny Golson, Art Farmer , Silvia Droste und Romy Camerun.

©2019 Bassgeige Braunschweig - Kneipe und Jazzclub Live Jazz Musik

Search