Suche



Unser Partner:


Termine

22.09.2018 - Stephan Abel - Elmar Braß Quartett

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR


Stephan Abel - Tenorsaxophon
Elmar Braß - Piano
Ruud Ouwehand - Bass
Christian Schoenefeldt - Schlagzeug

 

Der hannoversche Ausnahme-Saxophonist Stephan Abel spielt mit dem Pianisten Elmar Braß und seinem Trio ein abwechslungsreiches Programm mit Titeln des Mainstream-Jazz und der Hardbop-Ära. Ungezügelte Spielfreude, Lust an der spontanen Improvisation und der Spaß an swingendem Jazz erinnern an die grossen Tugenden des lebendigen Jazz der 50er und 60er Jahre ohne im Traditionalismus zu verharren. Horace Silver, Art Blakey, Miles Davis, Herbie Hancock und viele andere Ikonen einer der wichtigsten Epochen des Jazz lassen grüssen!

Weiterlesen: 22.09.2018 - Stephan Abel - Elmar Braß Quartett

29.09.2018 - Das Delta Quartett

delta quartettBeginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12,- EUR

Norbert Postler - Gitarre, Banjo, Gesang
Jörg Melchert - Leadgitarre, Gesang
Jogi Schnaars - Mandoline, Banjo
Norbert Bolz - Blues Harp

 
Das Delta Quartett steigt auf die Spielwiese des frühen Delta Blues und in die Musik der frühen String Bands, die ebenso sehr vom Blues und Jazz jener Zeit 1920-1940 beeinflusst waren.
Der Einsatz einer Mandoline gibt dem Quartett einen ganz eigenen Klang.
Das Repertoire reicht von traditionellen Stücken der Blues und Country Musik bis zu Stücken der späten Rockmusik, die entsprechend der Besetzung des Delta Quartetts bearbeitet wurden.

13.10.2018 - SUPERSALAD

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR


Jan von Klewitz - Saxophon
Ben von Poser - Klavier
Thomas Fülbier - Schlagzeug
Paul Peuker - Gitarre


SUPERSALAD ist Jazztradition mit modernem Sound und Songwriting am Puls der Berliner Grossstadt. Vier Musiker, Komponisten, Arrangeure und Bandleader – Ihre unterschiedliche Musik vereint in der gemeinsamen Vision eines Sounds. Lyrische Klangflächen verwachsen mit kraftvoll urbanen Grooves, eingängige Melodien mit krummen Taktarten und sich dekonstruierenden Kollektivimprovisationen.

27.10.2018 - Henny Baldt Quintett "Some Favorite Songs"

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR

 

Marlene Blumberg - Piano
Karle Bardowicks - Tenorsaxophon
Walter Kuhlgatz - Trompete
Sven Neygenfind - Kontrabass
Henny Baldt - Schlagzeug

 

Das Quintett um dem Schlagzeuger Henny Baldt wird einige Songs aus dem Mainstream, der Latin und Cool-Ära präsentieren. Diese Epochen sind Inspiration für die Formation um Jazztitel aus dem amerikanischen Songbook swingend, mit Drive, Raum für Improvisation und mit einem frischen Sound zu interpretieren.

03.11.2018 - Jixmazz

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 13,- EUR

Jens Dembrowski - Tenor-Saxofon
Jan Eisfelder - Alt-Saxofon
Ludwig Brabetz - Gitarre
Martin Rau - Bass
Ole Höpfner - Percussion
Felix Schulz-Benn - Schlagzeug


JIXMAZZ ist eine Amateuerband aus Braunschweig, die eine Mischung aus Modern Jazz und Latin Jazz spielt.

Der kräftige Klang des Saxofons erinnert stark an die Latinzeiten von Sonny Rollins in den Siebzigern. Eine bemerkenswerte Band aus unserer Region, die es trotz Ihrer jobengagierten fünf Mitglieder hinbekommt, eine mitreißende Spielfreude rüberzubringen.

Weiterlesen: 03.11.2018 - Jixmazz