Unser Partner:


Termine

10.09.2016 - Modern Jazz Session

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Mit der „Modern-Jazz-Session“ bietet die Bassgeige in Zusammenarbeit mit der „Initiative Jazz Braunschweig e. V.“  ein kreatives Forum für jazzbegeisterte lokale und regionale Musiker.
Die Session findet vier Mal im Jahr statt und wird von einem erfahrenen Musiker geleitet.

Opener:

Yannick Glettenberg - Bari-Sax
Maximilian Tettschlag - Piano
Clara Däubler - Kontrabass
Lennart Voß - Schlagzeug

Teilen

17.09.2016 - Arjomi

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten


Jogi Schnaars - Gitarre
Joe Coxall - Trommeln
Michael Proniuk - Didgeridoo
Falko Mai - Maultrommel

 

Arjomi besteht seit November 2011 und sie machen Musik, die aus aller Welt kommt und die Zuhörer begeistert. Klänge und Gesänge, die indianisch anmuten, oder mongolische Ober-  und Unterton Gesänge, die inmitten von Didgeridoo, Gongs, Flöten, Gitarre, Trommeln und Percussion erklingen lassen die Zuhörer träumen und entspannen.

Teilen

Weiterlesen...

24.09.2016 - 25 Jahre Meike Köster

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR


Zu einem kleinen, aber feinen und besonderen Konzert lädt meike koester in die Bassgeige. Dort gab die damalige Schülerin des MK 1991 ihr erstes Konzert in Braunschweig unter eigenem Namen und möchte dies nun mit genau siebzig Gästen in der legendären Jazzkneipe feiern. Den Abend eröffnen wird der Hausherr höchstpersönlich: Bolle spielt mit seinem „Delta Quartett“ (Git, Banjo, Mandoline, Bluesharp). Von meike selbst wird man an diesem Abend sicher sowohl eine kleine Zeitreise durch ihre vier Alben hören als auch ganz neue Songs, die auf ihrer nächsten CD erscheinen werden.

Karten gibt es über meikes Webpage www.meikekoester.de und in der Bassgeige.

Teilen

08.10.2016 - jazzSmells

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 13,- EUR


Wolfgang Ekholt - Schlagzeug
David Jehn - Bass
Klaus Fey - Saxophon

 

Bandleader und Schlagzeuger Wolfgang Ekholt hat mit Jazzlegenden wie Joachim Kühn , Kenny Wheeler , Lee Konitz , Herb Geller , Richie Beirach und John Abercrombie gespielt und in innovativen Projekten wie „ Das böse Ding „gearbeitet .

Teilen

Weiterlesen...

29.10.2016 - Kussi Weiss Gipsy Connection

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR

Kussi Weiss – Gitarre
Tschabo Franzen – Gitarre
Hugo Richter – Accordion-Klavier
Dietmar Osterburg - Bass

Die Gitarristen Kussi Weiss und Tschabo Franzen haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Spielart des Sinti Jazz zu modernisieren. In ihrem Quartette sind es vor allem Eigenkompositionen, die Einflüsse lateinamerikanischer Rhythmen und spanischer Gitano- Musik Valse Musette, traumwandlerische Balladen, eigen Kompositionen der beiden die miteinander verbinden zu einem eigenständigen Ganzen.

Teilen

Weiterlesen...